Harpfnstub’n
Harpfnstub’n

Ab 26. Mai:

Vom Alten inspiriert.

 Für die Zukunft geschaffen

 

 

Ende Mai will das Restaurant Harpfnstub'n mit einem Hauch von Tradition und einem Blick in eine nachhaltige Zukunft die gastronomische Landschaft des Lavanttals aufmischen.

Die Idee hinter der Harpfnstub'n ist einfach: Alte Traditionen und bewährte Rezepte modern zu interpretieren.

Bei der Gestaltung wurde besonderes Augenmerk darauf gelegt, eine warme und einladende Atmosphäre zu schaffen, die sowohl die Traditionen der Region widerspiegelt, als auch modernen Komfort bietet. 

Hinter diesem gastronomischen Vorhaben stehen das Betreiberpaar Marc Zickler und Katharina Dohr. Mit einem starken Bekenntnis zur Natur, Regionalität und Nachhaltigkeit versprechen sie, das Paradies Kärntens auf die Teller ihrer Gäste zu bringen.

Marc Zickler ist nicht nur versierter Koch, sondern auch Betriebswirt, Jungsommelier, Barista und Ausbilder. Seine vielfältigen Fähigkeiten und sein Streben nach Perfektion prägen seine Karriere und machen ihn zu einer herausragenden Persönlichkeit in der Welt der Gastronomie.

Die Wolfsbergerin Katharina Dohr sammelte ebenfalls Erfahrungen in der Schweizer Spitzenhotellerie. Nun zieht es sie zurück in ihre Heimat. Zusammen verwirklichen Sie mit der Harpfnstub'n ihr Herzensprojekt.

 

 

 

 

 

“Wir glauben fest daran, dass die besten Zutaten direkt vor unserer Haustür zu finden sind, und deshalb beziehen wir unsere Zutaten und Produkte hauptsächlich von Produzenten aus unserer wunderschönen Region.“

Marc und Katharina

Anrufen Anfragen Buchen